Suche
  • Tierschutzverein | Tiervermittlung
Suche Menü

Sonja sucht ein Zuhause

Sonia ist eine kleine polnische Dackelmixhündin, geboren ist sie lt. Impfpass im Sommer 2007, sie mißt 18 cm und ist kastriert, gechipt und geimpft.

Seit Ende September 2017 lebt sie auf ihrer Pflegestelle in 25365 Sparrieshoop im Vierpfotenhaus.

Die kleine Hundedame wäre der ideale Hund für ältere Hundefreude, mit denen sie gemeinsam das Leben gemütlich geniessen darf.

Genuss ist ihr ganz wichtig : <3 Sonia liegt am Liebsten eng an ihren Menschen gekuschelt auf dem Sofa und lässt sich verwöhnen. Wenn man es ihr erlaubt, schläft sie unter der Decke mit. 🙂
.

Futter und Leckerlies sind ihr ganz wichtig. Wenn sie mitbekommt, dass das Futter in die Näpfe verteilt wird, dreht sie richtig auf und bellt vor Vorfreude.
Bei Leckerlis jeder Art wird sie zur Riesenhündin 🙂 Diese werden gebunkert und es bringt ihr einen Heidenspass diese gegen ihre Hundekumpels zu verteidigen. Selbst Junior, unser Doggenmix ist beeindruckt. 🙂
Spazierengehen ist so eine Sache für Sonia – wir vermuten, dass sie nicht regelmässig an der Leine geführt wurde bzw mal schlechte Erfahrungen mit der Leine gemacht hat, vielleicht war sie auch öfter Angebunden 🙁

Sie findet es toll Auszugehen und geht an lockerer Leine ihre Tour mit, aber sie ist empfindlich, wenn ein Zug entseht. Garantiert wird sich dies noch ändern, je mehr Spaziergänge sie macht und merkt, es passiert nichts. Liebe neue Menschen sie müssen nur behutsam mit ihr umgehen. Die Spaziergänge sollten altersgemäss lieber kürzer sein, dafür ruhig öfter
Sonia ist kein “Besucherstürmer” . Sie kommt bedachtsam zur Begrüssung und vielleicht auch mal garnicht, denn sie hat ja ihre vertrauten Menschen und das reicht ihr. 🙂
Ganz toll findet Sonia Rüden und würde sich freuen, wenn in ihrem neuen Zuhause schon ein Kavalier auf sie wartet. Sie liebt es zu spielen, ganz entzückend ist es, wenn sie mit Junior herumalbert und ganz aufgeregt um ihn herumhüpft. 🙂

Altersgemäss sind Sonias Äuglein ein wenig getrübt. Nächste Woche ( 26.02. ) hat sie noch einen Zahnsanierungstermin beim TA und bekommt dann selbstverständlich einen Frühjahrscheck mit.

Sie bringt ihren EU-Pass mit ins neue Heim und wird bei Auszug frisch entwurmt
Ihr Pflegefrauchen Jenny Landsmann freut sich über ihre Anrufe : Tel. 04121 3422